SV Aichstetten

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga A III - Bodensee , 5.ST (2013/2014)

SV Arnach   SV Aichstetten
SV Arnach 5 : 1 SV Aichstetten
(0 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga A III - Bodensee   ::   5.ST   ::   22.09.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Kevin Albrecht

Assists

Wedebat Arazar

Gelbe Karten

Sascha Günther, Johannes Villinger, Daniel Tschugg, Christian Weißenhorn

Gelb-Rote Karten

Christian Weißenhorn (44.Minute)

Zuschauer

100

Torfolge

0:1 (18.min) - Kevin Albrecht (Wedebat Arazar)
1:1 (58.min) - SV Arnach per Elfmeter
2:1 (75.min) - SV Arnach
3:1 (85.min) - SV Arnach
4:1 (89.min) - SV Arnach
5:1 (92.min) - SV Arnach

Gute erste Halbzeit reicht leider nicht!

In Arnach sahen zahlreiche Aichstetter Zuschauer zunächst eine, gegenüber der Vorwoche, stark verbesserte Elf. Die Gastgeber fanden zunächst wenig Mittel und unsere Mannschaft hatte die Gelegenheit, bei etlichen Großchancen, das Spiel schon früh in eine andere Richtung zu lenken. Nach dem schönen Führungstreffer durch K. Albrecht, versäumte man leider nachzulegen. Nach 30 Minuten wurde auch Arnach stärker und im Strafraum der Gäste brannte es ebenfalls bei zwei Aktionen. Ab der 44. Minute musste dann Ch. Weißenhorn mit gelb-rot vom Feld. Durch die Unterzahl fand Arnach nach der Pause mehr Räume. Durch einen Strafstoß in der 58. Minute fiel der Ausgleich, nach Meinung der Gäste zweifelhaft. Beflügelt durch diesen Treffer legte Arnach nach und kam in der 75. Minute zur Führung. Bei unserer Mannschaft schwanden die Kräfte und hatte Glück, dass der SR einen regulären Treffer von Arnach, wegen Abseits, nicht gab. Aichstetten machte nun auf und wollte noch einen Punkt retten, somit ergaben sich Räume für den Gastgeber. In der 85. Minute fiel durch das 3:1 die Entscheidung. Unsere Mannschaft ließ sich jetzt hängen und ermöglichte dem Gegner nochmals zwei Treffer zum Heimsieg des SV Arnach. Der, aber nach gezeigten Leistungen der Mannschaften, vielleicht zu hoch ausfiel. Aber wer die Tore nicht macht, muss sich nicht wundern, wenn er dann mit leeren Händen dasteht. Unschöne Randnotiz: Ein Spieler des SV Arnach fiel durch einige unsportliche Aktionen gegenüber Aichstetter Spieler, Offizielle und Zuschauer auf und wurde deshalb dem Sportgericht gemeldet.