SV Aichstetten

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B VI - Bodensee, 14.ST (2016/2017)

SV Arnach   SV Aichstetten
SV Arnach 1 : 1 SV Aichstetten
(1 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga B VI - Bodensee   ::   14.ST   ::   15.04.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Alexander Gegelmann

Assists

Thomas Essome Mayeb

Gelbe Karten

Andreas Blum

Zuschauer

100

Torfolge

1:0 (2.min) - SV Arnach
1:1 (28.min) - Alexander Gegelmann (Thomas Essome Mayeb)

Leistungssteigerung ermöglicht verdienten Punktgewinn

Unsere Mannschaft hat sich nach dem "Unspiel" in Wuchzenhofen rehabilitiert und konnte beim SV Arnach einen verdienten Punkt ergattern. Schon nach 40 Sekunden marschierte Th. Mayeb über 40 Meter auf das Arnacher Gehäuse zu und scheiterte am TW. Praktisch im Gegenzug kam die kalte Dusche, nachdem man es versäumte konsequent zu klären konnte die Heimelf die Führung markieren. Unser Team schüttelte sich kurz und konnte dann bis zum Pausenpfiff sogar mehr Zug zum Tor entwickeln. Man ließ aber leider zwei gute Möglichkeiten liegen. A. Gegelmann konnte ein Zuspiel von Th. Mayeb dann trocken, aus 14 Metern in den Winkel "schweißen". Mit dem Traumtor im Rücken ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kam der Gastgeber etwas entschlossener aus der Kabine und TW S. Holzenberger konnte einmal stark klären. Die Blau-Weißen kämpften sich ins Spiel zurück und hatten zwischen der 60. und 70. Minute zweimal die Führung auf dem Fuß. Th. Mayeb und A. Gegelmann konnten aber nicht verwerten. Das Spiel war danach zerfahren und letztlich konnte nach dem Pfiff des gut leitenden, aber in der Schlussphase verletzten Schiedsrichter, jede Mannschaft mit der  leistungsgerechten Punkteteilung leben.