SV Aichstetten

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B VI - Bodensee, 17.ST (2017/2018)

SV Aichstetten   SV Arnach
SV Aichstetten 1 : 1 SV Arnach
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga B VI - Bodensee   ::   17.ST   ::   08.04.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Michael Herrmann

Assists

Thomas Essome Mayeb

Gelbe Karten

Christian Weißenhorn, Andreas Hepp, Thomas Essome Mayeb, Luis Fleck

Gelb-Rote Karten

Christian Weißenhorn (61.Minute)

Zuschauer

120

Torfolge

1:0 (36.min) - Michael Herrmann per Elfmeter (Thomas Essome Mayeb)
1:1 (68.min) - SV Arnach

Bis zum Ende an den Sieg geglaubt

Im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Arnach begann man sehr konzentriert und engagiert. Den Gästen wurde kaum Raum geboten und bereits nach 10 Minuten hatte man eine 3 fach 100%ige Chance in Führung zu gehen. Simon Schäffeler traf aus kurzer Distanz nur den Innenpfosten und Martin Tchounga, als auch Michi Hermann schafften es nicht den Abpraller im Gästegehäuse zu versenken. Besser machte es letzterer wenig später. Thomas Mayeb wurde im Strafraum umgerissen, der Schiir zeigte auf den Elfmeterpunkt und Michi Hermann versenkte den Ball diesmal sicher. Im zweiten Durchgang verpasste man es erneut den Sack zu zu machen und die Gäste kamen besser ins Spiel. Als C. Weißenhorn einen Gegner mit dem langen Bein am Abschluß hindern musste, zeigte der Schiri erneut auf den Punkt. Zu allem Überfluss schickte er den Übeltäter mit gelb-rot zum duschen. Sandro Holzenberger im Tor des SVA bügelte den fauxpas aus und hielt den Elfmeter fest. Auch in Unterzahl war das flotte Spiel ausgelichen. Beide Mannschaften hatten noch die Möglichkeit auf Sieg zu stellen. Aichstetten hatte dabei etwas die zwingenderen Chancen durch Th. Mayeb und M. Hermann, doch wurde etwas zu überhastet abgeschlossen. Mit dem Schlusspfiff wäre M.Hermann beinahe noch der Siegtreffer gelungen, abder Gästekeeper fischte seinen Freistoss aus dem Winkel.