SV Aichstetten

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B VI - Bodensee, 4.ST (2019/2020)

SV Aichstetten   SV Arnach
SV Aichstetten 2 : 1 SV Arnach
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga B VI - Bodensee   ::   4.ST   ::   15.09.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Mario Bisenberger, Armin Seitz

Assists

Paul Oelhaf, Lukas Kling

Gelbe Karten

Andreas Yannick Rock

Zuschauer

140

Torfolge

0:1 (50.min) - SV Arnach
1:1 (86.min) - Mario Bisenberger (Paul Oelhaf)
2:1 (90.min) - Armin Seitz (Lukas Kling)

Spielglück diesmal beim SV Aichstetten

Die Heimmannschaft trat wiederum mit einer sehr jungen Mannschaft an und konnte sich in der ersten Spielhälfte deutlich mehr Spielanteile als der Gast aus Arnach erspielen. Doch einige gute Möglichkeiten der Gastgeber wurden mit vereinten Arnacher Kräften vereitelt. So ging es torlos in die Kabinen. Nach dem Wechsel dann die kalte Dusche für die Platzherren. F. Berres konnte die aufgerückte SVA-Abwehr, nach einem Ballverlust im Mittelfeld, übertölpeln und schob dann etwas unkonventionell zum 0:1 ein. Aichstetten mühte sich ins Spiel zurückzukommen, spielte aber etwas zu pomadig und kompliziert und kassierte nach einem Stellungsfehler fast das 0:2. J. Willburger konnte seinen Fauxpas ausbüglen und rettete auf der Torlinie. Die Einwechslung von A. Seitz brachte dann mehr Sicherheit ins Spiel der Einheimischen und Arnach hatte dann in der Endphase auch konditionell Probleme. Diese verschärften sich nach einer gelb-roten Karte und einem schnell ausgeführten Freistoß, M. Bisenberger konnte nach Pass von P. Oelhaf ausgleichen. Der Jubel war kaum verklungen, da hätte F. Nadig fast den erneuten Führungstreffer markiert, doch der Schlenzer ging am Tor vorbei. Nach einem weiteren Foulspiel sahen die Gäste zurecht wieder die Ampelkarte. Aichstetten setzten in der Unordnung nach und auf Vorlage von L. Kling erzielte A. Seitz den etwas glücklichen Siegtreffer.