SV Aichstetten

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B VI - Bodensee, 13.ST

SV Aichstetten   SV Immenried
SV Aichstetten 4 : 1 SV Immenried
(2 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga B VI - Bodensee   ::   13.ST   ::   11.11.2018 (14:30 Uhr)

Dritter Sieg in Folge!!!

Gegen den SV Immenried wollte die Berger-Elf unbedingt in der Erfolgsspur bleiben. Hoch motiviert wurde begonnen und schon recht früh sah sich der Gast in die Defensive gedrängt. Nach einem schönen Zusammenspiel über die linke Seite, wurde M. Mitter freigespielt. Dieser nahm den Ball volley und traf flach ins lange Eck. Die Dominanz des SVA unterstreichen noch eine Handvoll weiterer Möglichkeiten. Davon traf M. Herrmann den Pfosten und zweimal klärte der SVI auf der Linie. Im Anschluss an einen Eckstoß konnte Y. Yilcan einen Pass von M. Lingor zum 2:0 verwerten. Danach ließ man aber etwas nach und die Gäste bestraften dies mit dem Anschlusstor vor der Pause. Nach der Halbzeitansprache dauerte es aber wieder ca. 15 Minuten bis der Motor wieder rund lief. Zunächst hatte Immenried mit einem freistoß noch die Chance zum Ausgleich. S. Holzenberger fischte den Ball aus dem Winkel. Danach machte J. Willburger, mit einem Tor nach Alleingang, das 3:1 - dies war die Entscheidung. Die Gäste konnten nicht mehr zulegen und kassierten 11 Minuten vor dem Ende noch das 4:1 von Y. Yilcan. Möglichkeiten zur Erhöhung wurden ausgelassen, es blieb beim in der Höhe verdienten Erfolg.