SV Aichstetten e.V.
Die Macht am Bahndamm

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga B 5 (Reserve) - Bodensee, 9.ST

SV Immenried II   SV Aichstetten II
SV Immenried II 2 : 4 SV Aichstetten II
(1 : 1)
2.Mannschaft   ::   Kreisliga B 5 (Reserve) - Bodensee   ::   9.ST   ::   10.10.2021 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Julian Huber, Adrian Franzesko, Christian Deyringer, Adnan Becirovic

Assists

2x Kilian Frener, Yalcin Yilcan

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (14.min) - SV Immenried II
1:1 (35.min) - Julian Huber (Kilian Frener)
1:2 (46.min) - Adnan Becirovic (Yalcin Yilcan)
1:3 (81.min) - Adrian Franzesko per Freistoss
2:3 (83.min) - SV Immenried II per Elfmeter
2:4 (89.min) - Christian Deyringer (Kilian Frener)

Team Dalkiran holt den Dreier in Immenried

Das haben sie dann doch gut gemacht! Team 2 schickt Trainer I. Dalkiran, nach erfolgreicher Bandscheiben - OP, mit gutem Gefühl in die Reha. Doch jetzt zum Spiel. Wie so oft in der bisherigen Saison startete man mit einer Rumpftruppe nach Immenried. F. Keck wurde reaktiviert und feierte ein erfolgreiches Aktivendebüt in blau-weiß. Doch es war ein hartes Stück Arbeit bei schönstem Herbstwetter. Die Gastgeber gingen bereits nach 14 Minuten in Führung und der SVA kam etwas schleppend ins Spiel. Wichtig war dann der Ausgleich vor der Pause. K. Frener bereitete vor und Käptn J. Huber traf zum 1:1. Nach der Pause dann der Blitzstart. Vorlage Y. Yilcan - Tor A. Becirovic zum 1:2. Aichstetten versäumte nachzulegen, deshalb blieb es leider eine zähe Angelegenheit. In der 81. Minute dann die vermeintliche Entscheidung. A. Franzesko zirkelte einen direkten Freistoß sehenswert ins kurze Eck. Doch kurz darauf die kalte Dusche, SR Klenk aus Weitnau entschied auf Handelfmeter. Der Anschlusstreffer ließ Immenried hoffen, doch mehr war es nicht. Ch. Deyringer machte in der 89. Minute, nach schön vorgetragenem Angriff und Vorlage von K. Frener das entscheidende 2:4.