SV Aichstetten

A-Jugend : Spielbericht Qualistaffel 3, 7.ST (2018/2019)

SGM Schl/Oberr/Herg   SV Aichstetten
SGM Schl/Oberr/Herg 6 : 2 SV Aichstetten
(4 : 1)
A-Jugend   ::   Qualistaffel 3   ::   7.ST   ::   27.10.2018 (16:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Sebastian Zeh

Assists

Moritz Kiebler, Paul Oelhaf

Gelbe Karten

Luka Merath (FCW), Adrian Franzesko

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (20.min) - SGM Schl/Oberr/Herg
2:0 (26.min) - SGM Schl/Oberr/Herg
2:1 (32.min) - Sebastian Zeh (Moritz Kiebler)
3:1 (35.min) - SGM Schl/Oberr/Herg
4:1 (38.min) - SGM Schl/Oberr/Herg
5:1 (52.min) - SGM Schl/Oberr/Herg
5:2 (67.min) - Sebastian Zeh (Paul Oelhaf)
6:2 (87.min) - SGM Schl/Oberr/Herg

Niederlage zum Abschluss der Herbstrunde

Unsere A-Jugend musste in diesem Spiel auf einige Akteure verzichten und tat sich auf dem sehr engen Kunstrasenplatz in Schlachters sehr schwer. Die Umstellung auf Kunstrasen fällt Rasenspieler nicht leicht, das beweist die Spielführung beider Teams. Die Heimmannschaft spielte Pressing und versuchte mit Kurzpassspiel den Erfolg. Unsere Mannschaft spielte zu behäbig und dann häufig mit langen Bällen - kein probates Mittel! Nach ungefähr 20 Minuten geriet man in Rückstand und ein weiterer Fehler führte wenig später zur 2:0 Führung der Gastgeber. Nach dem Anschlusstreffer von S. Zeh keimte nochmal kurz Hoffnung auf, doch nach zwei weiterern, vermeidbaren Toren war das Spiel zur Pause entschieden. Unsere Mannschaft konnte dann nach der Pause besser dagegenhalten und kam nach dem 5:1, nach Abseitsstellung auf 5:2 heran. Torschütze per Direktabnahme war S. Zeh. Kurz vor dem Ende konnte die Heimmannschaft mit einem weiteren Tor den 6:2 Endstand erzielen. Unsere A-Jugend geht nun in die Winterpause und sollte dann im Frühjahr mit mehr Elan, im Training und Spiel, wieder zu "alter Stärke" zurückfinden.