SV Aichstetten

E-Jugend : Spielbericht Qualistaffel 11, 6.ST

SV Aichstetten   SGM HF
SV Aichstetten 1 : 3 SGM HF
(1 : 1)
E-Jugend   ::   Qualistaffel 11   ::   6.ST   ::   20.10.2018 (14:30 Uhr)

Spielbericht

Gegen spielstarke Mannschaften sahen unsere SVA-Kicker in den letzten Wochen nicht gut aus. Zum letzten Heimspiel kam nun der ungeschlagene Tabellenführer. Deshalb war die Devise alles zu geben, um vielleicht Punkte hierzubehalten. Der SVA kam gut ins Spiel und stellte sich kämpferisch gegen die Spielgemeinschaft Herlazhofen/Friesenhofen. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt ziemlich ausgeglichen. Nach einem mißglückten Abwehrversuch schlug es trotzdem ein. 0:1 für die Gäste. Unbeeindruckt spielten die Blauweißen weiter. Nach einer schlechten Herausgabe des Gästekeepers schnappte sich Fabian L. den Ball und glich zum 1:1 Halbzeitstand aus. Könnte heute eine Überraschung drin sein? Durch Getränke erfrischt und neuem Mut wurde die zweite Hälfte begonnen. Die ungeschlagenen Gäste wußten nun, dass die Punkte hier nicht verschenkt werden. Mit Chancen auf beiden Seiten war es weiterhin ein offenes Spiel. Leider zeigte der Schiedsrichter nach einem zweifelhaften Foul auf den Punkt und sprach den Gästen einen Neunmeter zu, welcher sicher verwandelt wurde. Das Spiel wurde kampfbetonter und Chancen auf das nächste Tor waren auf beiden Seiten vorhanden. Ein Klärungsversuch führte leider zum 1:3 Siegtreffer für unsere Gäste. Fazit: Der Kampfgeist und die Einstellung unserer Mannschaft stimmte, so kann in Zukunft noch mehr möglich sein!
 
Dabei waren: Simon F., Luca H., Jona K., Mathew Q., Jakob W., Philipp S., Fabian L., Simon D., Marc S. und Aaron Q.


Zurück