SV Aichstetten

Leistungsvergleich erfolgreich durchgeführt

Walter Rölle, 27.11.2018

Leistungsvergleich erfolgreich durchgeführt

Am vergangenen Samstag, den 24.11.2018, hatten wir am Sportgelände prominente Mannschaften. Mit den U12 Mannschaften vom TSV 1860 München, SSV Jahn Regensburg und dem FC Wacker Innsbruck konnte unsere, mit etwas älteren Spielern verstärkte, D-Jugend ihre Leistung messen. Im Modus "Jeder gegen Jeden" und einer jeweiligen Spielzeit von 2 x 20 Minuten, war der Testvergleich auch körperlich sehr anspruchsvoll. Die spielstarken Mannschaften aus den Leistungszentren der Profiteams konnten dabei ihre Klasse schon unter Beweis stellen. Insgesamt konnte aber auch unser Team überzeugen und sehr gute Ergebnisse errreichen. Gegen die "Löwen" aus München hielt man lange ein 1:0, ehe man sich durch zwei Tore kurz vor dem Ende mit 3:0 geschlagen geben musste. Die starke "Tiroler Auswahl" von Wacker Innsbruck fing sich einen Treffer des SVA ein, konnte aber knapp mit 2:1 gewinnen. Im Spiel gegen den Jahn aus Regensburg war es für unsere Mannschaft schwer eigene Akzente zu setzen, aber mit einer sehr guten Mannschaftsleistung wurde die "Null" erfolgreich verteidigt und es gelang ein mehr als achtbares 0:0 Unentschieden. Alle Begegnungen waren insgesamt sehr knapp, wobei natürlich schon die spielerische Überlegenheit und die taktische Disziplin der Gastmannschaften herausragend war.

Trotzdem war es für unsere Jungs ein sehr schönes Erlebnis. Wann hat man schon so prominente Gegner als Gast? Und dies nicht nur auf dem Spielfeld, da die 60er und der Jahn am nächsten Tag beim FC Memmingen in der Halle spielten, blieben die Jungs über die Nacht in Aichstetter Gastfamilien. Die Eltern unserer Spieler nahmen zwischen 2 und 4 Spieler auf und versorgten sie prächtig. Dafür sei an dieser Stelle nochmals unser großer Dank ausgesprochen. Ebenso für die Essens - Spenden am Spieltag. Unsere Spieler und Eltern haben uns sehr positive Rückmeldungen über unsere Gäste gegeben. Die Verantwortlichen von den Gastmannschaften haben unseren Verein für die gute Organisation sehr gelobt - wer weiß, vielleicht kommen sie mal wieder!

 

Eurer Organisationteam - Nezi, Ihsan, Jupp und Wiese


Zurück