SV Aichstetten

Youngster fordern Team 2

Redaktion Fussball, 11.08.2019

Youngster fordern Team 2

Im Spiel der Aichstettner Jungs 2.0, unserer neu formierten A-Jugend SGM mit 17 Eigengewächsen, gegen die eigene Reserve Mannschaft setzen sich die Jungs von Neu-Coach M. "Becks" Berger durch. In einem munteren Spiel, bei dem beide Teams urlaubsbedingt etwas improfisieren mussten hatte Schiedsrichter P.Schmid alles im Griff. Paddy Mutzek brachte die "alten Hasen" um Regisseur P.Seitz per Kopfballtreffer im Anschluß an einen Eckball in Führung. Diese egalisierte  Simon Hlawatschek wenig später. Mario Bisenberger sorgte für die 2:1 Halbzeitführung seiner Jungs. Mit einem sehenswerten Treffer nach toller Vorarbeit von Abwehrchef T.Huber brachte er sein Team auf die Siegerstraße. Die Reserve Abwehr um T.Bernhard und A.Hepp konnte auch das 3:1 durch Christian Deyringer sowie das 4:1 durch ein Solo von erneut Mario Bisenberger nicht verhindern. Ein Foulelfmeter brachte in der über 70 Minuten ausgetragenen Partie den Endstand. Wiederum traf Sturmführer Mario Bisenberger sicher.

Am Sonntag 18.8.19 tritt unsere A/B-Jugend mit einem gemischten Team gegen die B-Jugend des SSV Ulm 1846 an und würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen. Anpfiff ist um 12 Uhr am Bahndamm.