SV Aichstetten

A-Jugend gewinnt gegen Buxheim

Albert Oelhaf, 03.09.2019

A-Jugend gewinnt gegen Buxheim

In einem intensiven Vorbereitungsspiel begannen unser Jungs stark, über die Flügel wurden immer wieder die Abwehrreihen aufgerissen und gute Möglichkeiten erspielt. Der gut pariierende Gästetorhüter verhinderte lange die Führung, doch wiedereinmal konnte Paul sich am Flügel durchsetzen und täuschte einen Schuss aufs lange Eck an, spitzelte den Ball aber in die kurze Ecke und erwischte den Goalie auf dem falschen Fuß. Danach kam Buxheim stärker auf, aber diese Freiräume nutzte Mario, nach gutem Pass übersprintete er die Abwehrreihe und umkurvte den Torhüter und erhöhte auf 2:0. Nach der Pause erzielten wir für den Gegner den Anschlusstreffer, nach einer Flanke fälschte Linus unser Torwart den Ball leicht ab, dass Oli diesen aus versehen ins eigene Tor köpfte. Kurz darauf köpfte Silas nach einer Ecke den Ball aber ins richtige Tor zur 3:1 Führung. Mario erzielte in eiskalter Manier nach einer Ecke den Endstand, er stoppte die Flanke herunter und legte sich diese ruhig zu recht und zirkelte den Ball trotz gedränge vor dem Tor ins Kreuzeck. Auf dieser Leistung lässt sich aufbauen, unsere reaktivierten Neuzugänge aus Unterzeil "Andreas und Quirin" haben sich glänzend in das Team integriert und sind eine tolle Verstärkung für die kommende Saison.