SV Aichstetten e.V.
Die Macht am Bahndamm

C-Jugend mit Englischer Testwoche

Walter Rölle, 12.09.2021

C-Jugend mit Englischer Testwoche

SGM Herlazhofen/Friesenhofen   -   SGM Aichstetten/Unterzeil     2:1 (0:1)

Unsere Mannschaft von T. Braun, A. Gut und T. Stangl konnte in Friesenhofen gegen den Ligakonkurrenten sehr gut mithalten. Leider versäumte man es die vielen guten Gelegenheiten zu verwerten und musste sich am Ende nach zwei Gegentoren geschlagen geben. Das Spiel begann für unsere Elf ganz gut, man erarbeitete sich ein spielerisches Übergewicht und schon nach wenigen Minuten erzielte N. Alvarez auf Zuspiel von J. Zeh die Führung. Die Gastgeber kämpften sich nach und nach ins Spiel zurück und unsere Mannschaft konnte den Gegner aber gut vom eigenen Strafraum fernhalten, aber eigene Chancen waren auch kaum zu verzeichnen. Nach der Pause gab es etliche Gelegenheiten das Spiel zu entscheiden. Nuno und Jakob hatten etliche tolle Chancen, trafen aber selbst nicht und übersahen auch manchmal die besser postierten Mitspieler. Dies sollte sich dann rächen, nach einem individuellen Fehler in der Abwehrkette netzte die Heimmannschaft zum Ausgleich ein. Danach weitere Chancen für unsere Mannschaft, aber nach einem weiteren Fehler ganz kurz vor dem Ende gewann dann gar der Gastgeber das Spiel mit 2:1.

SGM Aichstetten/Unterzeil   -   FC Leutkirch   3:2   (1:1)

In einer interessanten Partie behielt unsere Mannschaft letztlich knapp, aber nicht unverdient die Oberhand im Derby. In der ersten Hälfte entwickelte sich eine recht ausgeglichene Begegnung. Unsere SGM ging dann nach einem schönen Spielzug über D. Rölle und A. Mattar, durch J. Zeh mit 1:0 in Führung. Doch auch Leutkirch hatte seine "Waffen". Nach einer guten Kombination glich deren Sturmführer noch vor der Pause aus. Nach dem Wechsel war das Spiel zunächst auch noch auf Augenhöhe, Leutkirch ging mit 2:1 in Führung und entfachte damit einen "Hallo-wach-Effekt" bei unserer Mannschaft. N. Alvarez erzielte nach zwei Fehlversuchen den Ausgleich. Unsere Mannschaft gewann die Spielkontrolle und wurde belohnt. Nach einem Foul an der Strafraumkannte, knallte Jerry den Ball zum 3:2 Sieg, flach ins lange Eck. Nach dem Schlusspfiff war der Jubel groß und eine gute Mannschaftsleistung wurde belohnt. Am Samstag, den 18.09.2021 um 15.30 Uhr startet die Saison mit einem Auswärtsspiel gegen Amtzell/Haslach in der Leistungsstaffel.