element
zurück

D-Junioren Leistungsstaffel 2

SGM SC Unterzeil/Aichstetten/Seibranz I vs. SG Kisslegg I
10 : 0

Direkter Verfolger vom Platz gefegt

In der Leistungsstaffel 2 blickten am sechsten Spieltag alle Augen auf Unterzeil, wo unsere SGM-D1-Junioren als Tabellenführer den Zweitplatzierten SG Kisslegg I zum Spitzenspiel empfingen. Von Beginn an übten die SGM-Junioren mächtig Druck auf das Gästeteam aus und konnten in der fünften Spielminute bereits das frühe 1:0 durch Emma Butscher bejubeln. Auch in der Folgezeit erspielten sich die Hausherren etliche Tormöglichkeiten und erzielten in der 11. Spielminute das 2:0 durch Tim Bahro, der die Kugel ins Tor lupfte. Fünf Minuten später folgte das traumhaft herausgespielte 3:0 nach einer tollen Kombination über Anton Stehmer und Florian Spöcker, die Tim Bahro in der Strafraummitte veredelte. Bis zur Halbzeitpause konnten noch zwei weitere Treffer durch Florian Spöcker und Anton Stehmer zum auch in dieser Höhe verdienten Halbzeitstand von 5:0 bejubelt werden.

In der zweiten Spielhälfte zeigte sich ein unverändertes Bild. Es sollten nur drei Spielminuten vergehen, bis der Ball bei Tim Bahro ankam, der goldrichtig stand und mit dem 6:0 das halbe Dutzend vollmachte. Kontinuierlich konnte das Ergebnis nach einem starken Spiel auf ein überraschend deutliches 10:0 geschraubt werden. Nach dem fünften Spiel weist die SGM nun fünf Siege aus und gilt spätestens seit diesem Spieltag als erster Anwärter auf den Meistertitel. Am kommenden Spieltag trifft man mit der SpVgg Lindau auf den aktuellen Tabellenletzten.

 
SGM-D1-Junioren:
Korbinian Mangler - Linus Pfänder, Samuel König, Jona Kieble (31. Philip Schele) - Moritz Kempe, Emma Butscher, Anton Stehmer, Florian Spöcker - Tim Bahro

Tore:
1:0 (5.) Emma Butscher, 2:0 (11.) Tim Bahro, 3:0 (16.) Tim Bahro, 4:0 (20.) Florian Spöcker, 5:0 (23.) Anton Stehmer, 6:0 (34.) Tim Bahro, 7:0 (40.) Florian Spöcker, 8:0 (52.) Eigentor Kisslegg, 9:0 (53.) Anton Stehmer, 10:0 (59.) Anton Stehmer