element
zurück

A-Junioren Regionenstaffel-Süd 3

SGM SV Aichstetten/Unterz./Seibr. vs. SGM TSV Meckenbeuren/Union MBK I
6 : 1

Gegen die UNION SGM Meckenbeuren(Absteiger aus der Landesstaffel), als starke Spielgemeinschaft mit Kehlen (Herbstmeister 2021 der Bezirksstaffel) und Brochenzell  verlangte den Jungs von Markus Berger einiges ab. Gerade im ersten Durchgang kam man nicht zum gewohnten Aufbauspiel und Torabschlüsse waren Mangelware.Einziger Lichtblick vor der Pause war das sehenswerte 1:0, das Geburtstagskind Pius Kittling gelang. Er zirkelte den Ball vom 16er Eck aus in den rechten oberen Winkel. Die Pausenansprache zeigte dann deutliche Wirkung. In der 46. Minute erhöhte Gabriel Zeh auf 2:0 und nur wenige Minuten später sorgte Noah Roggors für die Vorentscheidung. Ein weiterer Doppelpack in der 60./65. Minute durch Kapitän Torsten Gehring und erneut Pius Kittling per Kopf schraubten das Ergebnis auf 5:0. 2 Minuten vor Ende der Partie trafen die Gäste zum Ehrentreffer - mit dem Schlusspfiff machte Torjäger Noah Roggors seinen 10.Saisontreffer im 5. Spiel. Somit bleibt man an der Tabellenspitze und geht voller Selbstvertrauen in die kommenden Partien.