element
zurück

E-Junioren Qualistaffel 15

SGM SV Seibranz/Unterzeil vs. SV Aichstetten
1 : 8

Im ersten Saisonspiel musste man zum Derby nach Unterzeil gegen die neuformierte SGM Unterzeil/Seibranz.
Früh gelang es dieser durch einen Fehler im Aichstetter Aufbauspiel und unzureichender Verteidigungsarbeit in Führung zu gehen. Aichstetten davon wenig beeindruckt drehte das Spiel noch vor dem Pausenpfiff durch Tore von Fabian Spöcker und Julian Möhle. Erwähnenswert sind vor allem die ersten fünf Minuten nach der Pause, in welchen man fußballerische Grundtugenden wie Zweikampfverhalten, Einsatz für den Nebenmann und Laufbereitschaft mehr als beherzigte und mit 1:5 davonzog (2x Julian Möhle, 1x Fabian Spöcker). Bis zum Schlusspfiff war es dann ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, welche aber nur von Aichstetten effektiv genutzt wurden, sodass man schlussendlich mit 1:8 in Unterzeil triumphierte, wobei das Endergebnis wohl ein paar Tore zu deutlich ausgefallen ist. In die Liste der Torschützen reihten sich noch Niklas Keck, abermals Julian Möhle und David Bloching ein.
Das nächste Punktspiel und erste Heimspiel findet am kommenden Samstag um 13 Uhr auf dem Aichstetter Sportgelände statt, hierbei trifft man auf die Mannschaft des FC Leutkirch. Über zahlreiche Zuschauer würde man sich sehr freuen!
Es spielten: Mika Graf (TW), Jonas Deyringer, Julian Möhle, David Bloching, Ben Krämer, Marlena Kempe, Fabian Spöcker, Emilio Pomara, Ben Ibele, Hamudi Mattar & Niklas Keck